Tour Steinhuder Meer 17.07.2022

Bei herrlichem Mopedwetter starteten 8 Biker gegen Steinhude. Da alle drei Guides krank oder verhindert waren erklärte sich unser Wolfgang (Wolle) bereit die Tour zu organisieren, als Ersatz-Guide fungierte unser Michael St. und Andreas F.

Start war an unserer Tanke in Fallersleben, ein erster Stopp wurde in Hohenhameln eingelegt. Danach ging es weiter über Pattensen, hier war eine Baustelle die selbst Calimoto zum Schwitzen brachte, wir fuhren im Kreis und kamen wieder an der selben Stelle heraus. Hier kam die Ortskenntnis von Andreas von Nutzen, er übernahm die Führung und wir kamen doch noch am Steinhuder Meer an. Dort verbrachten wir an einem schattigen Plätzchen unsere Mittagspause. Um auf der Rückfahrt Zeit einzusparen entschlossen wir uns über die A 2 zurückzufahren. Um 16 Uhr erreichten wir BS-Wenden, dort gab es noch das obligatorische Eisessen, anschließend  verabschiedeten wir uns voneinander und jeder dampfte in seine Heimatrichtung davon. Gesamt war es mal wieder eine tolle Tour und unterstrich abermals wie schön es ist in einer Gruppe durch die Lande zu touren.

Es grüßen als Guidevertreter

Wolle - Michael - Andreas