15 bis 16 Februar 2020

Motorrad-Messe in Braunschweig

Messe-Umzug von Wolfsburg nach Braunschweig

 

Nach 23 Jahren in Wolfsburg zieht Niedersachsens größte Motorradmesse nach Braunschweig um. Weil es einfach in Wolfsburg zu teuer ist, Wolfsburg schämt euch. Am15 und 16. Februar eröffnet in Braunschweig jeweils von 10 bis 18 Uhr in der Milleniumhalle ihre Pforten. Laut Veranstalter sollen alle wichtigen Marken inklusive vieler 2020 Neuheiten vertreten sein auch für Quad und Roller-Fans hatte die Messeleitung ein Herz. So stellen neben Vespa zum Beispiel auch Lambretta und Kymco ihre Gefährte aus. Selbst Zubehör finden Suchende r, reichlich, oft sogar zu Messepreisen. Ein Wheelie - Kurs und ein Kinderquad Parcours sorgen für die nötige Abwechslung. Die Messe war sehr gut besucht wie man sehen kann auf den Bildern. Erwachsene zahlen 11 Euro für den Eintritt, Jugendliche von zwölf bis 18 Jahren nur 6 Euro, Jüngere kommen sogar kostenlos auf das Gelände

 

15 Februar 2020

16 Februar 2020